Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Die Maßnahme wurden nun wieder verschärft.
Auch wir werden die neuen Regeln ab heute im Training umsetzen und entsprechend der Teilnehmeranzahl Gruppen bilden.🥋 So ist Indoor-Training trotz der neuen Covid-19-Regeln möglich 👇
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die Maßnahme wurden nun wieder verschärft.
Auch wir werden die neuen Regeln ab heute im Training umsetzen und entsprechend der Teilnehmeranzahl Gruppen bilden.

Hallo liebe judofreunde. Haben unsere Reifensuche beendet. Danke für eure Mithilfe. Schönen Sonntag ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Trainingstart mit 22 Kindern. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Trainingstart mit 22 Kindern.

auf Facebook kommentieren Trainingstart mit 22...

Supa das sich so viele Kinder für Judo interessieren 🥋

Liebe Eltern!

Da wir nun seit gestern grünes Licht haben und ab kommenden Freitag, 04.09.2020, der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, gibt es hiermit noch ein paar Informationen zum Ablauf:

Alle Eltern / Erwachsenen tragen einen Mund-Nasen-Schutz bis zu den Sitzgelegenheiten, vor dem Eintritt in den Dojo wird die Körpertemperatur gemessen und es gibt eine Station zur Handdesinfektion. In weiterer Folge liegt ein sogenannter Corona Check bereit, welcher dann bitte vollständig ausgefüllt in eine Box eingeworfen wird - bitte eigene Kugelschreiber bzw. Schreibunterlagen mitbringen!

Die Kinder brauchen den Mund-Nasen-Schutz vom Eingang bis zu den Umkleideräumen! Vor dem Eintritt in den Dojo wird bei jedem Kind ebenfalls die Körpertemperatur gemessen, die Kinder waschen und desinfizieren sich die Hände und betreten dann den Dojo! Es gibt bei jedem Training eine Anwesenheitsliste! Nach jeweils 30 Minuten Training gibt es eine 10-minütige Pause, in der kein Sport ausgeübt werden darf. In dieser Zeit wird ausgiebig gelüftet und es werden sich gruppenweise die Hände gewaschen und desinfiziert. Bitte jedem Kind ein eigenes (kleines) Handtuch mitgeben; eigene Hausschuhe wären auch von Vorteil.

Vielen lieben Dank bereits im Voraus für eure Mitarbeit 😷😊
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Welch eine Freude.
Ab 28.08.2020 dürfen wir wieder ohne Mindestabstand trainieren. 🥳

Wie der Trainingsablauf bei uns stattfinden wird, wird morgen beschlossen. 💪
... mehr anzeigenweniger anzeigen

auf Facebook kommentieren 262469553813939_3633170256743835

Wird jo Zeit das der Kindergarten ah Ende nimt😅

Supa das ist klasse 🥋

Endlich zieht OÖ nach!

Hallo Judo Freunde!! Wir suchen für unseren Bus Winterreifen Dimension 195/65r/16C . Bitte teilt es weiter .Danke ... mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Monate

JV Micheldorf Judo

... mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Monate

JV Micheldorf Judo

Hallo Sommer!
Mit dem 1. Minigolfturnier verabschieden wir euch von der COVID19- in die Sommerpause. 😷=>🏊‍♂️
Bleibt gesund und motiviert. Wir sehen uns im September beim Training wieder. 🥋

Sollte sich bis dahin wieder etwas ändern halten wir euch natürlich auf dem laufenden. 😄
... mehr anzeigenweniger anzeigen

5 Monate

JV Micheldorf Judo

Jetz 🔥NEU🔥 die JV Micheldorf Gesichtsmasken.
Und dazu gibt es noch heute und morgen ‼️-20% Rabatt‼️ in unserem Fanshop 💪🥋
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Jetz 🔥NEU🔥 die JV Micheldorf Gesichtsmasken.
Und dazu gibt es noch heute und morgen ‼️-20% Rabatt‼️ in unserem Fanshop 💪🥋

5 Monate

JV Micheldorf Judo

... mehr anzeigenweniger anzeigen

5 Monate

JV Micheldorf Judo

Auch wir haben bei der Challenge des Gasthaus zum Schwarzen Grafen mitgemacht.

WICHTIG: Nicht vergessen. Montag findet die 1. JV Micheldorf Blutspendeaktion statt. Blut wird aktuell dringend benötigt. Also schaut alle vorbei und werdet zu Helden.

Hier der Link zur Challenge:
www.facebook.com/AngiStephan/videos/678234239595223/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

auf Facebook kommentieren 3266703780057153

Ich wusste ja gar nix von der challenge aber die Badegrubers waren letzens auch schon in der Alm, brrr! Schöne Grüße an alle super Kinder/Jugendlichen und Eltern vom JV Micheldorf, bis hoffentlich bald! 🙂

5 Monate

JV Micheldorf Judo

Wir wünschen euch frohe Ostern und hoffen schon bald wieder gemeinsam im Dojo trainiern zu können.

Bis dahin bleibt alle fit und gesund.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Aufgrund der getroffenen Maßnahmen der Regierung zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus nehmen auch wir die Verantwortung wahr und stellen den Trainingsbetrieb für ALLE bis auf Widerruf ab sofort ein. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Generelle Empfehlungen des ÖJV:

Allgemeingültige Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen mit Seife, korrektes Husten bzw. Niesen in Papiertaschentuch oder Armbeuge sowie das Einhalten eines Mindestabstandes von ein bis zwei Metern von krankheitsverdächtigen Personen
Kinder, Jugendliche, Eltern, Trainer und Zuschauer mit Krankheitssymptomen sollen dem Training fernbleiben bzw. bei Auftreten dieser das Training sofort verlassen.
Trainer werden angehalten Anwesenheitslisten zu führen um Kontaktwege nachvollziehbar zu machen. Mögliche Alternativen zum Judotraining (z.B.: Einheiten nach draußen verlegen) andenken.
Trainern, Eltern und Funktionären über 60 Jahren wird angeraten aufgrund des höheren Risikos eines schwereren Krankheitsverlaufes in ihrem eigenen Interesse die Kontakte im Training zu reduzieren.COVID-19 ➡️ Maßnahmen des ÖJV

Die Österreichische Meisterschaft U16/U21 in Eferding (28./29.03.) sowie die 1. Runde der Judo-Bundesliga (20./21.03.) sind unbestimmt verschoben.

Weitere Informationen im Artikel ➡️ www.judoaustria.at/allgemein/absage-von-veranstaltungen-durch-regierung/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Generelle Empfehlungen des ÖJV:

Allgemeingültige Hygienemaßnahmen wie regelmäßiges Händewaschen mit Seife, korrektes Husten bzw. Niesen in Papiertaschentuch oder Armbeuge sowie das Einhalten eines Mindestabstandes von ein bis zwei Metern von krankheitsverdächtigen Personen
Kinder, Jugendliche, Eltern, Trainer und Zuschauer mit Krankheitssymptomen sollen dem Training fernbleiben bzw. bei Auftreten dieser das Training sofort verlassen.
Trainer werden angehalten Anwesenheitslisten zu führen um Kontaktwege nachvollziehbar zu machen. Mögliche Alternativen zum Judotraining (z.B.: Einheiten nach draußen verlegen) andenken.
Trainern, Eltern und Funktionären über 60 Jahren wird angeraten aufgrund des höheren Risikos eines schwereren Krankheitsverlaufes in ihrem eigenen Interesse die Kontakte im Training zu reduzieren.

1. Bezirkscup Steyr 2020

Insgesamt nahmen heute 59 Kämpfer teil.
Der ASKÖ Reichraming hat mit 10 Siegen die meisten 1. Plätze errungen. Für den JV Micheldorf holten
- DRACK Josef
- DRAXLER Elias
- GRIESHOFER Magdalena
- KASINGER Max
- LANGEGGER Gabriel
- PLODERER Amin
den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung. 🏆🥋

Mit 11 2. Plätzen haben wir viel Potenzial den ASKÖ Reichraming in der nächsten Runde zu schlagen.
Weiter so. 💪
Lt. Punkte konnten wir uns bereits jetzt durchsetzen, mit 70 Punkten vor dem ASKÖ Reichraming mit 69 Punkten.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

auf Facebook kommentieren 262469553813939_3167571553303710

Gratuliere eurer Kampfmannschaft zu den Siegen und Platzierungen 🥋🥇🥇🥇das Unternehmen ASKÖ Reichraming alles gute 🥋

Gratuliere euch Jungs und Mädels, für die tolle Leistung 🥇🏆🥉♥️🥋🥋 !!

mehr laden